Flexdruck

Der Flexdruck das Motiv wird per Schneidplotter aus einer einfarbigen oder mehrfarbigen Folie ausgeschnitten und anschließend mit einer Transferpresse auf den Stoff aufgebracht. Die Oberfläche des Drucks ist glatt und glänzend.

Zudem ist der Flexdruck  dünnund dehnbar.

Der Flexdruck eignet sich für viele Materialien, für Baumwolle ebenso wie für beispielsweise Polyester oder Filz.

Die Vorteile des Flexdrucks liegen in der Farbbrillanz und der Lichtechtheit, der hohen Haltbarkeit und Waschbeständigkeit,

sowie in den scharfen Konturen.

Zudem können unterschiedliche Folien verwendet werden, beispielsweise Reflex-, Gold- oder Silberfolien, der Flexdruck bietet sich bei  Einzelstücken und kleinen Auflagen an.

            

Nachteilig ist, dass das Motiv beim Flexdruck als Vektorgrafik vorliegen muss und Farbverläufe

sowie vielfarbige Motive nicht umsetzbar sind.

Tel: 04845 - 79 19 139 

Impressum        Datenschutz        AGB

©2020 erstellt von Textilprint & Stick by anjela